• Sie sind hier:
  • A-Z
  • Rinderzuchtmuseum im Ortsteil Groß Kreutz
Aufrufe: 1665

Rinderzuchtmuseum im Ortsteil Groß Kreutz

Rinderzuchtmuseum im Ortsteil Groß Kreutz
Offen

Lehniner Straße 9, Groß Kreutz 14550

033207 - 533-0
Art:
Gemeinde Groß Kreutz
Kategorien:
Allgemeine Info
Ende 2013 ist das Rinderzuchtmuseum des Rinderzuchtverbandes
Berlin-Brandenburg eG an seinen neuen Standort im Verwaltungsgebäude der RBB Rinderproduktion Berlin-Brandenburg GmbH umgezogen.
Seit März 2014 ist die Ausstellung wieder geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt 1 Euro. Besuchergruppen können nach telefonischer Anmeldung auch andere Termine vereinbaren.
Das Museum stellt anschaulich die Geschichte der Rinderzucht im Land Brandenburg seit Gründung der Herdbuchverbände gegen Ende des 19. Jahrhunderts aus und leitet den Besucher durch die Zeit der DDR bis in die ereignisreiche Gegenwart. Wichtige Persönlichkeiten der Rinderzucht erhalten hier einen Ehrenplatz. Im Archiv des Museums wird eine umfangreiche Sammlung an alten Herdbüchern und Dokumenten der Rinderzucht aufbewahrt.
Öffnungszeiten
(GMT )

Öffnungszeiten (GMT )

Montag
-
Dienstag
09:00 - 17:00
Mittwoch
-
Donnerstag
-
Freitag
-
Samstag
-
Sonntag
-
Feiertage ausgenommen.