Aufrufe: 1419

Erich Kästner Grundschule

Erich Kästner Grundschule

Kleine Lindenstr. 1, Groß Kreutz (Havel) OT Groß Kreutz 14550

033207/32211
033207/52559
e.kaestner-grundschulegrosskreutz@gmx.de
Art:
Gemeinde Groß Kreutz
Kategorien:
Allgemeine Info
Erich-Kästner-Grundschule

schule
Schulleiterin Frau Cordula Marten

Kleine Lindenstr. 1
14550 Groß Kreutz (Havel)
Ortsteil Groß Kreutz

Telefon:     033207/32211
Telefax:     033207/52559
E-Mail:     e.kaestner-grundschulegrosskreutz@gmx.de
Internet:     http://www.erichkaestner-grundschule-grosskreutz.de/


Eine Leseschule stellt sich vor

In der Erich-Kästner-Grundschule Groß Kreutz gibt es zwar nicht das fliegende Klassenzimmer, aber die Kinderbücher des Namengebers der Schule sind den Mädchen und Jungen der Schule bestens bekannt.  

Die lesende Grundschule verfügt über ein gemütliches Lesezimmer mit einer gut sortierten Bibliothek. Die alljährliche Woche des Buches ist neben der Tradition der Märchentage vor Weihnachten eine der Höhepunkte des Schuljahres, auf die sich alle Schülerinnen und Schüler freuen. Stolz tragen die ca. 174 Schüler das weinrote oder orange T-Shirt der Schule mit dem selbst entworfenen Logo, das jeder Erstklässler zur Einschulung als Geschenk des Fördervereins erhält. Das Logo, welches eine Lupe mit Pünktchen und Anton darstellt, ziert aber auch seit 2010 den Giebel der Schule, der von der B1 gut zu sehen ist.

In den letzten Jahren wurde in die Schule viel Geld investiert. So bekam sie neue Sanitäranlagen, ein modernes Medienkabinett sowie einen Schulhof, der den Schülerinnen und Schülern in den Pausen viele Gelegenheiten zum Spielen, Toben und Klettern bietet. Es gibt eine Kletterspinne, viele Lümmel Bänke, ein in den Boden integriertes Trampolin, Spiel- und Sandflächen sowie Balancierbalken und einen Basketballkorb.  

Im Innern der Schule befinden sich helle und freundliche Räume, in denen sich vielfältige Unterrichtsformen und Lern- und Lehrmethoden gestalten lassen.

Die Erich-Kästner-Grundschule verfügt über gut ausgestattete Fachräume wie zum Beispiel den Musikraum, den Biologieraum, den Physik- und WAT- Raum sowie einen Geografieraum. Eine große Turnhalle steht den Kindern im Sportunterricht und den Arbeitsgemeinschaften zur Verfügung. In der flexiblen Eingangsphase lernen die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Jahrgangsstufe im gemeinsamen Unterricht sowie im Teilungsunterricht. Bei der Werkstattarbeit, einer von vielen Lernmethoden, können die Kinder differenziert nach ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten arbeiten, sich Wissen aneignen oder dieses vertiefen. In den Klassenstufen 5 und 6 erhalten Schülerinnen und Schüler einen leistungsdifferenzierten Unterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Nach dem Unterricht haben die Kinder vielfältige Möglichkeiten, ihre Freizeit an der Schule zu gestallten. Sie werde nicht nur von den Lehrerinnen bestens betreut, sondern auch von engagierten Eltern und Bürgern der Gemeinde. AG Holzwurm und Modelleisenbahn/Modellbau, Hauswirtschaft, Chor, Poptanz, Angeln, Fußball, Pfadfinder, Karnevalsgruppe und Streitschlichter sind nur einige der angebotenen Arbeitsgemeinschaften.

Dank eines sehr aktiven Fördervereins der Schule können die Jungen und Mädchen im Fertiggestellten grünen Klassenzimmer die Natur beobachten, Beete anlegen und pflegen.  

Im Nachmittagsbereich besuchen viele Schülerinnen und Schüler der Erich-Kästner-Grundschule die Horte in Groß Kreutz, Deetz und Schmergow. Der Groß Kreutzer Hort „Wolkenkinder“ befindet sich in der 4. Etage unserer Schule



Anmeldung
In der Regel melden Eltern ihre Kinder mit Beginn der Schulpflicht in der Schule persönlich an. Dazu werden Termine im Amtsblatt der Gemeinde veröffentlicht, die im Januar/Februar eines jeden Jahres liegen.

Als besonderen Service kontaktieren wir die Einschulungseltern unseres Einzugsbereiches im Vorfeld und bieten deren Kindern an, an unserem Schnupperkurs teilzunehmen, um die Lehrer, künftigen Mitschüler, die Örtlichkeiten sowie die Schulabläufe kennen zu lernen.




Cordula Marten
Rektorin und das Lehrerteam